Annkathrin Dehn

Annkathrin Dehn – Tanzen in Zeiten von Corona Maßnahmen

Annkathrin Dehn ist diplomierte Tanzpädagogin und Balletttänzerin und unterrichtet im Team von Body, Art & Expression, Austria  Kinder und Erwachsene hauptsächlich in Ballett, aber auch in Contemporary, Jazz und Charaktertanz.


Liebe Annkathrin, bitte erzähl etwas über Dich und Deine Angebote vor Beginn der Corona Maßnahmen

Hallo, ich bin Annkathrin Dehn und seit Ende letzten Jahres selbständige dipl. Tanzpädagogin und nebenbei Balletttänzerin. Klassisches Ballett ist mein Hauptfach. Hier unterrichte ich von den kleinsten Tanzmäusen bis zum Profi alle Alters- & Leistungsstufen. Daneben gehören auch Contemporary, Jazz und Charaktertanz mit zu meinen Unterrichtsdisziplinen.

Mir liegt die Tanzmedizin besonders am Herzen. Sie versucht in der Tanzpädagogik TänzerInnen so auszubilden, dass sie so leistungsstark wie möglich werden, u.a.  durch Verletzungsprävention durch richtiges Training.

In der Ballett- & Kunstschule von Judith-Elisa Kaufmann “Body, Art & Expression” (www.bodyartandexpression.com) habe ich die Möglichkeit dies zu verwirklichen. Außerdem unterrichte ich verschiedene Klassen an den Wiener Volkshochschulen.

Daneben leite ich den Wiener Zweig der Company “Summary-dancers” (Leitung: Sabine Riegler) und trainiere hier auch selbst als klassische Tänzerin für diverse eigene Produktionen.

Wie wirkt sich die aktuelle Situation auf Dein Angebot aus?

Durch die Corona-Maßnahmen mussten alle meine Unterrichtsstätten geschlossen werden.

Im vergangenen Monat haben wir zuerst zahlreiche Trainingsvideos erstellt und eine Unterhaltungsseite auf der Homepage erstellt (https://bodyartandexpression.com/de/tanzausbildung/let-s-go).

Mittlerweile unterrichte ich meine Klassen online und live. Es ist eine gute Alternative und öffnet neue Türen. Ich vermisse jedoch den direkten Kontakt mit den TänzerInnen sehr. Die Videoklassen schränken mich in der persönlichen Korrektursetzung ein. Mir fehlt das “gemeinsam mit der/dem TänzerIn an etwas arbeiten” und “das über den Boden Schleifen der Füße” im Ballettsaal. 😉

Wie siehst Du die zukünftige Entwicklung?

Wir planen einen großen Tag für all unsere TänzerInnen, sobald wir die Türen wieder öffnen dürfen. Unser Online-Angebot wird sicher etwas größer weitergeführt werden als vor Corona, um zusätzliches Material für unsere TänzerInnen bereit stellen zu können. Darauf freue ich mich schon.

Link zu Annkathrin Dehn
www.bodyartandexpression.com

Onlineangebot:
https://bodyartandexpression.com/de/tanzausbildung/let-s-go

Foto: Annkathrin Dehn


Du möchtest auch über Deine Erfahrungen in Zeiten von Corona berichten?
Hier gibts alle Infos:
https://astrid-pinter.at/blog/tanzen-in-zeiten-von-corona-massnahmen

Veröffentlicht in Blog, Tanzen in Zeiten von Corona Maßnahmen and markiert , , , , , , .

Astrid Pinter

Tanz- und Ausdruckstherapeutin, Tanzpädagogin. Ich leite seit über 20 Jahren Tanz- und Bewegungsgruppen für Frauen.
Mehr über mich unter "Über Mich" :-)

Ein Kommentar

  1. Pingback: Tanzen in Zeiten von Corona Maßnahmen - Interviews

Kommentar verfassen