Selbstheilungskräfte

Der Begriff Selbstheilungskräfte beruht auf der Vorstellung einer Selbstaktualisierungstendenz des Menschen in der humanistischen Psychologie.

Dabei gehen TanztherapeutInnen davon aus, dass der menschliche Organismus dazu imstande ist sowohl körperliche als auch psychische Störungen aus eigener Kraft zu beheben. Genauso wie eine Unterstützung des Immunsystems helfen kann, von einer Erkältung ohne weitere Behandlung zu genesen, kann eine Unterstützung des „psychischen Immunsystems“ eine Person in die Lage versetzen, von „sich aus“ wieder in ein psychisches Gleichgewicht zu gelangen.

Posted in and tagged .

Astrid Pinter

Tanz- und Ausdruckstherapeutin, Tanzpädagogin. Ich leite seit über 20 Jahren Tanz- und Bewegungsgruppen für Frauen.
Mehr über mich unter "Über Mich" :-)